Lehmkuhl - STOCKWERK2
16237
portfolio_page-template-default,single,single-portfolio_page,postid-16237,qode-quick-links-1.0,ajax_fade,page_not_loaded,,paspartu_enabled,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-12.1,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.1.1,vc_responsive

Lehmkuhl

Markenrelaunch für ein Traditionsunternehmen.
Key Visuals aus dem Corporate Branding für den Fahrradhersteller Lehmkuhl
Datum
Unsere Kompetenz
Corporate Branding
Die Mission

Fahrräder von Lehmkuhl zeichnen sich durch qualitativ hochwertige Materialien aus. Die bequeme Sitzosition auf den modernen Rädern bewirkt ein besonders leichtgängiges Fahrgefühl. Die Oldenburger Marke wurde 1906 gegründet und ist damit eine der ältesten Fahrradmarken der Welt.

Die Modelle sind gleichermaßen auf alltägliche Nutzung sowie auf Langstreckenfahrten ausgelegt und gewährleisten auch bei widrigen Witterungsverhältnissen eine sichere Fahrt — ideal nicht nur in Norddeutschland. Dank ihres hohen Fahrkomforts und der zuverlässigen Komponenten sind Lehmkuhl-Räder auch bei Fahrradverleihern — zum Beispiel auf den deutschen Inseln — sehr gefragt. Geometrie, Mechanik und Design des Produktportfolios werden auf Basis langjähriger Erfahrung kontinuierlich weiterentwickelt. Seit 2015 ist Lehmkuhl mit einer durch Stockwerk2 umfassend überarbeiteten CI/CD-Strategie und dem neuen Claim „Die Weite erfahren“ auf dem Markt. Neben der Zeichen- und Corporate Design-Entwicklung umfasst unser Rebranding auch die Anpassung der Markenarchitektur und des Produktportfolios sowie Aspekte des Produktdesigns. Die im Brand Book definierten Markenattribute definieren die Visualität des Erscheinungsbildes: souverän, nahbar, zuverlässig.