Oldenburg – Stadt der Wissenschaft - STOCKWERK2
164
portfolio_page-template-default,single,single-portfolio_page,postid-164,qode-quick-links-1.0,ajax_fade,page_not_loaded,,paspartu_enabled,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-12.1,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.1.1,vc_responsive

Oldenburg – Stadt der Wissenschaft

Datum
Unsere Kompetenz
Corporate Branding
Die Mission

Wie muss eine Stadt aufgestellt sein, die den Herausforderungen der Zukunft gewachsen sein will? Diese Frage stand im Mittelpunkt des Konzepts „Übermorgenstadt“, für das Oldenburg vom Stifterverband für die deutsche Wissenschaft mit dem offiziellen Titel als Deutschlands „Stadt der Wissenschaft 2009“ ausgezeichnet wurde. 2008 konzipierte STOCKWERK2 die Bewerbungskampagne u.a. mit den orange-farbenen »Bubbles«, die inzwischen fest zum städtischen Erscheinungsbild gehören. Dafür erhielt STOCKWERK2 nicht nur zwei vielbeachtete Auszeichnungen: den „iF communication design award 2010“ und den „red dot design award 2010“. Auch die Stadt konnte einen spürbaren Imagegewinn erzielen und wird heute auch als innovativer Wissenschafts- und Wirtschaftsstandort wahrgenommen.